Aktuelles

Lasst uns feiern - wenn nicht dann, wann sonst? Weltfrauentag 2024

Zum Weltfrauentag 2024 laden wir in die Halle 101 in Speyer zu einem besonderen Abend ein.

Nicht nur die Frauen sind eingeladen, auch alle anderen Geschlechter sind herzlich willkommen.

Livemusik, Party und Aktionstände und vieles mehr...

Natürlich ist auch für die Gaumenfreuden und den Durst gesorgt an verschiedenen Ständen.

Unter der Schirmherschaft von Frau Bürgermeistein Monika Kabs (Speyer) sind folgende Programmpunkte geplant:

Einlass um 18.00 - Beginn 18.30 - Ende 02.00

Musikalischer Empfang mit FAMDÜSAX

Grußwort Bürgermeisterin Monika Kabs Stadt Speyer

Ab 21.00 Uhr Party mit DJ Simone, vocal Nicole Hadfield und Saxophonistin Michelle Labonte

Auch mit dabei:

"Oldies" Frauen-Jazztanzgruppe des TSV Speyer

DR!FT Hybrid von Sturmkind

Styling Points Emine und Team (hier werden kurze Stylings und Make´ Ups angeboten - bis 21.00 Uhr

Von jeder verkauften Eintrittskarte geht eine Spende in Höhe von 1,-- Euro an ein Mädchenprojekt in Sri Lanka in Partnerschaft mit dem Soroptimist Club Speyer.


Vorverkauf

oder vor Ort in Speyer bei Emine Funk - Haare & Mehr - Kutschergasse 9 - Speyer

Dienstag - Freitag 09.00 - 18.00 Uhr und Samstag 08.00 - 13.00 Uhr.

Tickets im Vorverkauf: 26 Euro (online zzgl. Gebühren), Abendkasse: 28 Euro
Das Event soll nicht nur am Weltfrauentag, dem 8. März 2024 stattfinden, sondern dieser Tag soll auch der Aufhänger sein. Es geht also nicht darum einfach nur zu feiern, sondern diesen Tag mit tollen Frauen zu gestalten. In vielen Ländern ist der Weltfrauentag auch der Muttertag, somit auch ein offizieller Feiertag. In Berlin ist bereits der 8. März ein Feiertag und global in 26 Ländern. Ganz wichtig, hierbei geht es uns nicht um einen feministischen Ansatz sondern um diesen besonderen Tag in der die Frau im Mittelpunkt stehen sollte. Natürlich sind Männer auf diesem Event herzlich willkommen, sie sollen ihre Frauen/ Lebensgefährtinnen/ Partnerinnen / Schwestern / Mütter/ Töchter etc. verwöhnen. Musik berührt nicht nur sondern verbindet die Menschen und wir wollen ein Programm hierzu anbieten. Aber nicht nur das, wir haben auch noch weitere Ideen um Kunst um diesen Tag mit der Frau als Mittelpunkt zu integrieren.
Made on
Tilda